↑ Zurück zu Computer Hilfen

Screenshots anfertigen

So, hier mal eine kleine Anleitung für verschiedene Betriebssysteme :boygeige:

Screenshot mit Mac OS

Bei Apfel ist alles etwas schwieriger bzw. umständlicher als bei Windows und Co da auf der Tastatur die Druck-Taste fehlt.
Dafür gibt es mehrere Funktionen, für euch sind aber ersteinmal nur diese 2 wichtig:

1. Mit der Tasten-Kombination Bild + Bild + 3 speichert ihr den gesamten Bildschirm direkt in einer Datei

2. Mit der Tasten-Kombination Bild + Bild + Bild + 3 speichert ihr wieder den gesamten Bildschirm ab, dieses mal aber nicht als Datei, sondern in der Zwischenablage, somit könnt ihr es nochmal ausbessern bzw. bearbeiten.

Screenshot mit Windows XP:

Hier kann man, wie bei allen anderen Windows Betriebssystemen den Screenshot nicht einfach als Datei abspeichern, sondern muss ihn z.b. erst bei Paint einfügen ggf. bearbeiten und dann abspeichern.

Um bei Win XP einen Screenshot zu machen drückt ihr zuerst die Taste Bild (Solltet ihr einen PC mit englischer Tastatur besitzen, so müsst ihr anstatt Druck SysRq drücken)
Der Screenshot befindet sich nun in der Zwischenablage

Um euer Bild jetzt noch bearbeiten zu können fügt ihr es in Paint ein.
Dafür geht ihr auf :
Bild –> Bild –> Bild –> Bild

Dort könnt ihr es dann durch Strg V einfügen oder durch Bearbeiten –> Einfügen oben im Menü.

Dann speichert ihr es noch ab und fertig :)

Screenshot mit Vista:

Wie bei XP drückt ihr hier zuerst Bild bzw. SysRq.

Bei manchen Vista Versionen ist das Programm Snipping Tool installiert. Dieses könnt ihr anstatt dem umständlichem Drücken und einfügen benutzen. (Erklärung bei Win 7)

Sollte das Programm bei euch nicht installiert sein, geht bitte wie bei Windows XP vor ( Paint öffnen, einfügen, bearbeiten und speichern)

Screenshot mit Windows 7:

Wie oben schon beschrieben ist das Aufnehmen des Bildschirms bei Windows 7 am leichtesten:ernte:

Hier sollte das Programm Snipping Tool auf jeden Fall installiert sein.
Ihr drückt nun
Bild
[B] ↓↓
Bild
↓↓
Bild
↓↓
Bild [/B]

Es öffnet sich ein kleines Fenster:
Bild

Dort könnt ihr dann einen beliebigen Bereich auswählen, das sieht dann etwa so aus:

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.

Bild
Dann öffnet sich wieder ein Fenster. Dort seht ihr dann noch einmal den vorher ausgewählten Bereich und könnt ihn entweder bearbeiten oder direkt speichern :allesgut:

Hört sich vielleicht etwas verwirrend an, ihr werdet aber sehen das es viel leichter und schneller geht als bei XP oder Vista :2czytaj:  :)

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink:  :)  ;)  :(  8)  :grinsen:  :verlegen:  :wacko: 
mehr...
 

Wenn du unsere Seite weiterhin besuchst, erklärst du dich mit dem Setzten von Cookies einverstanden.
Zudem willigst du ein, dass wir einige Daten an Partner weitergeben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close